Beiratsmandate - HJR die logische Konsequenz

Beiratsmandate - HJR die logische Konsequenz

In Zeiten schneller Entwicklungen, unternehmerischer Ausnahmesituationen, veränderter Märkte und so fort, benötigen Entscheider erfahrene, kompetente und unabhängige Empfehlungsgeber („Sparringspartner"), die in strategischen und operativen Unternehmensfragen in beratender und unterstützender Weise zur Verfügung stehen.

Heinz-Jürgen Rathe ist die logische Konsequenz!

 
Neben immer mehr mittelständischen Unternehmen greifen mehr und mehr Eigentümer von Familienunternehmen auf einen Beirat zurück. So steht Heinz-J. Rathe auch als Beirat für die Geschäftsführung und die Gesellschafter  hinsichtlich der allgemeinen Fragestellungen der täglichen Unternehmenspraxis zur Verfügung. Denn, mit dem HJR-Beirat wirdFachwissen und Wohlwollen zu Gunsten des Unternehmens installiert
  • Etwaige mögliche Fehlentscheidungen und -entwicklungen vermieden
  • Potentielle Risiken hinsichtlich der langfristigen Ausrichtung verhindert
  • die Position des Unternehmens nach innen und außen gestärkt
  • im Notfall die Existenz des Unternehmens gesichert
  • eventuelle Nachfolgeregelungen wirkungsvoll und erfolgreich geplant
  • ...
  • ...
Somit hat der Beirat als wichtiges Unternehmensgremium für den nachhaltigen Unternehmenserfolg eine wichtige Bedeutung.

 

 

 


(c): www.hjr-consulting.de - 17.09.2021 08:03
Vervielfältigung nur mit Genehmigung, alle Rechte vorbehalten
URL: www.hjr-consulting.de